Projekttage 4ab in Wien: 26.05. - 29.05.2024

12.06.2024

Fotos: M. Kronig, I. Wohlmuther
Text: M. Kronig

Dieses Schuljahr ging es für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen in unsere Bundeshauptstadt. Am Programm standen ein Spaziergang entlang der Ringstraße, der Besuch des Technischen Museums, eine Rätseltour rund um die Hofburg, die Besichtigung des Parlaments, Besuch des Tiergartens Schönbrunn, Prater sowie die Besichtigung des Stephansdoms.
Der Höhepunkt für die Schülerinnen und Schüler war die Aufführung des Musicals “Das Phantom der Oper” im Raimundtheater. 

Projekttag 2ab 

06.06.2024

Fotos: A. Erlacher
Text: A. Erlacher

Am 6. Juni ging es für die zweiten Klassen nach Klagenfurt ins Kärnten Museum. 
Dort erhielten wir eine spannende Führung durch die Sonderausstellung "Immer auf Sendung - 100 Jahre Radio in Österreich". Anschließend durften die Schülerinnen und Schüler die Ausstellung noch selbstständig erkunden. 

Projekttage in Bleiburg 27.05. - 29.05.2024

02.06.2024

Fotos: K. Schlese
Text: K. Schlese

In diesem Schuljahr verbrachten die 1. Klassen ihre Projekttage in Bleiburg. Am Programm standen verschiedenste Aktivitäten wie Floßbau und Regatta am Lavamünder Teich, Orientierungsrally durch Bleiburg, Besuch des Werner Berg Museums, Teambuilding im Wald, Hipp Hopp Workshop, Nachtwanderung und verschiedene Interaktionsspiele.

 

 Projekttage in Salzburg 21.05. – 24.05.2024

02.06.2024

Fotos: J. Andritsch
Text: J. Andritsch

Im Rahmen der diesjährigen Projekttage vom 21. bis 24. Mai 2024 durften die zweiten Klassen unserer Schule eine spannende Zeit in Salzburg erleben. Highlights des Besuches der Mozartstadt waren das Haus der Natur, die Festung Hohensalzburg, das Geburtshaus Mozarts, das Schloss Hellbrunn mit den Wasserspielen, der Zoo, sowie zwei Überraschungsabende mit Bowling und Kino. 


Muttertag

15.05.2024

Foto: K. Schlese
Text: K. Schlese

Im Unterrichtsfach Kunst und Gestaltung wurden in den 1. Klassen Muttertagsgeschenke vorbereitet. Die Schüler*innen bemalten kleine Tontöpfe und bastelten aus Papier bunte Tulpen.


Italien entdecken

30.04.2024

Text: S. Gröber
Fotos: S. Gröber


In den vergangenen Wochen haben die Italienisch-SchülerInnen der 4. Klassen Referate gehalten und dabei bekannte SportlerInnen, Weltenentdecker, DesignerInnen, Schriftsteller, Genies, Schauspielerinnen, Motorsportmarken und SängerInnen aus unserem Nachbarland vorgestellt.


Ein Referat über den berühmten Karneval in Venedig durfte dabei auch nicht fehlen!

Monstermäßig

19.04.2024

Text: SchülerInnen der 1a
Fotos: K. Schlese

Im Unterrichtsfach Technik und Design  wurden kreative "Monster" gebastelt. Die Monster-Gang von Arnoldstein kann sich zeigen lassen:


 

3D-Modellierung und Druck

05.04.2024

Text: S. Gröber
Fotos: S. Gröber



Am 04.04. fuhr die 4b nach Klagenfurt in die Informatik-Werkstatt der Alpen-Adria-Universität. Dort besuchten die Viertklässler einen Workshop zu 3D-Modellerierung und Druck.
Nach einer Vorstellung des Druckers und einer Einführung in das Programm Tinkercad bei Hrn. Andexlinger und Fr. Bostjanjic und konnten sie am Ende ihre selbst designten Schlüsselanhänger zum Druck schicken. 

Wir freuen uns schon auf das Paket, das in ein paar Tagen bei uns eintreffen wird, um dann diese Schlüsselanhänger in Händen halten zu können. 

 Herzlichen Dank dem Elternverein, der diesen interessanten Lehrausgang unterstützt hat! 

Frohe Ostern

Fotos: D. Santner

 Österreichischer Vorlesetag 

23.03.2024

Fotos: M. Tischler
Text: M. Tischler


Im Rahmen des österreichischen Vorlesetages besuchten die Schüler/innen aus den 4. Klasse die Schüler/innen aus der 1. Klasse Volksschule. In einer gemütlichen Atmosphäre lasen die Jugendlichen den Erstlesern Geschichten aus verschiedenen Bilderbüchern vor.  Für die 14-Jährigen und für die Kleinen war es auf jeden Fall eine besondere Begegnung und ein schönes Leseerlebnis!

2. Methodentag 

23.03.2024

Fotos: A. Erlacher, K. Schlese
Text: A. Erlacher, K. Schlese


Am 18.03.2024 fand der 2. Methodentag an unserer Schule statt. Die 1. Klassen arbeiteten den ganzen Vormittag an einem fächerübergreifenden COOL Plan und konnten dabei die unterschiedlichsten Lernmethoden  ausprobieren.

Die 2. Klassen beschäftigten sich am Methodentag mit dem Thema "Lernen lernen". Die Kinder arbeiteten mit einem Lernspiel, erstellten Karteikärtchen und beschäftigten sich mit ihrem Tagesablauf. Die Schülerinnen und Schüler konnten einiges von diesem Tag mitnehmen und dazulernen. 

Super Mario an der MS Arnoldstein

14.03.2024

Fotos: D. Santer
Text: D. Santner


Im Leistungskurs Informatik haben sich die 4. Klassen mit Scratch auseinandergesetzt.
Scratch ist eine Online-Programmierplattform für Kinder und Jugendliche. Die Schülerinnen und Schüler haben Bühnenbilder erstellt, Figuren animiert oder ein Autorennen programmiert. Marcell Standner aus der 4b. hat sich noch intensiver mit Scratch beschäftigt und ein Super Mario Spiel programmiert. Da die Zeit während des Unterrichts nicht ausreichte, arbeitete er in seiner Freizeit an dem Spiel – Mario muss Prinzessin Peaches vor Bowser retten. Wir finden, dass ihm das sehr gut gelungen ist.
Super Mario – äh Marcell!

 

Volleyball-Freundschaftsspiel 

14.03.2024

Foto: E. Garamvölgyi
Text: E. Garamvölgyi


Volleyball-Freundschaftsspiel gegen die MS Völkendorf am 12.03. 
Die Schülerinnen und Schüler der 4 a-b Klassen haben wieder sehr diszipliniert und erfolgreich gespielt und 3:1 gewonnen 🏅🏅🏅. 
Wir gratulieren!

Vielen Dank der MS Völkendorf für Einladung und die Gastfreundschaft.  


4a: Besuch des Altenwohnheimes

8.03.2024

Fotos: T. Naschenweng
Text: T. Naschenweng

Die 4a der MS Arnoldstein war im Rahmen des sozialen Lernen Unterrichts am 5.03.2024 zu Besuch im Altenwohnheim SeneCura Arnoldstein. Nachdem die Schülerinnen und Schüler kurz über die Berufsmöglichkeiten im Altenwohnheim informiert wurden, haben sie gemeinsam mit den Seniorinnen und Senioren einen netten Spielenachmittag verbracht und dadurch den älteren Menschen viel Freude bereitet.

Wir bedanken uns beim Team des Altenwohnheimes für den netten Empfang und die Versorgung mit Knabbereien und Süßem.

 

Programmieren mit dem micro:bit

04.03.2024

Fotos: S. Gröber
Text: S. Gröber




Im Unterrichtsfach "Digitale Grundbildung" haben die Schülerinnen und Schüler der 4b mit dem BBC micro:bit gearbeitet. Der micro:bit ist ein kleiner Computer mit vielfältigen Funktionen und Fähigkeiten. Er ermöglicht es den Lernenden, Ideen zu entwickeln, einen Algorithmus zu entwerfen, den Code direkt im Webbrowser zu erstellen und auf einem realen micro:bit auszuführen.
In unseren Stunden haben wir spannende Projekte umgesetzt, z.B. Klassenordner zufällig bestimmen lassen oder das Spiel "Heiße Kartoffel" programmiert. 

 

Schneemänner der Kunstgeschichte

28.02.2024

Fotos: M. Kolig
Text: M. Kolig

Pünktlich zum lang ersehnten Schnee werden die "Schneemänner der Kunstgeschichte" fertig. 
Die SchülerInnen der 4b arbeiten mit großer Begeisterung an dem Projekt und setzen richtig tolle Ideen um.
So entstehen Schneemänner im Stil von Pablo  Picasso, Keith Haring, Andy Warhol, Piet Mondrian, Rene Magritte und Salvador Dali .... 

Schwimmtage 1. Klassen

21.02.2024

Fotos: K. Steindorfer, D. Santner
Text: K. Schlese

Vom 19.02. - 21.02.2024 fanden für die 1. Klassen die Schwimmtage in der Drautalperle in Spittal/Drau statt.
Es wurde fleißig trainiert und auch die Baderegeln wurden wiederholt. Nach erfolgreich absolvierter Schwimmprüfung erhielten die fleißigen TeilnehmerInnen auch folgende Schwimmabzeichen: Frühschwimmer, Freischwimmer und Fahrtenschwimmer. Ein herzliches Dankeschön an unsere engagierten Schwimmtrainerinnen Frau Mag. Garamvölgyi und Frau Mag. Santner, die das Schwimmtraining koordinierten und ermöglichten.
Am letzten Tag durften wir auch dem österreichischen Schwimmer Heiko Gigler beim Schwimmtraining beobachten. Zum Schluss gab es noch ein Erinnerungsfoto mit ihm!

Odysseus

Text: S. Gröber
Fotos: S. Gröber


Einige SchülerInnen der 2. Klassen lasen in den letzten Monaten die Abenteuer des Odysseus.

Sie kennen nun das Trojanische Pferd, die verführerischen Gesänge der Sirenen und die böse Zauberin Kirke, wissen aber auch, wo manche der Schauplätze heute noch zu finden sind.

Für ihre Mappen mit den Lektüre-Aufgaben haben sie obendrein schöne Deckblätter gestaltet. Odysseus und seine Erlebnisse sind auch heute noch inspirierend!

Tag der offenen Tür

26.01.2024

Text: M. Truppe
Fotos: J. Andritsch, S. Gröber, C. Maurer


 Am Freitag, 26.01.2024, konnten die VolksschülerInnen der VS Arnoldstein und der VS St. Leonhard am TAG DER OFFENEN TÜR Eindrücke über das Arbeiten an unserer Schule gewinnen und selbst aktiv an folgenden Stationen mitarbeiten: 

 

  • Lesen in der Bibliothek 
  • Gerätebahn im Turnsaal 
  • Versuche im Physiksaal 
  • Jause in der Küche 
  • Digitale Grundbildung am Laptop 
  • Arbeiten mit Coolplänen 
  • Herstellen von Werkstücken 
  • Sprache (Englisch, Italienisch, Slowenisch) 

Fake-News

25.01.2024

Text: S. Gröber
Bilder: S. Gröber


 
Im Fach Digitale Grundbildung haben wir uns in allen dritten Klassen mit dem Thema Fake-News und Deep Fakes auseinandergesetzt.

Eine Aufgabe bestand darin, eigene Fake-News zu erstellen.
Einige sind richtig spektakulär geworden! 

Media Literacy Award 2023

08.01.2024

Text: K. Schlese

Im letzten Schuljahr nahm die 4c an einem Medienwettbewerb - dem Media Literacy Award - teil. Dieser Wettbewerb wird jährlich im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung ausgeschrieben. Eingereicht werden können innovative medienpädagogische Projekte.

Die Schülerinnen und Schüler der 4c beschäftigten sich im Unterrichtsfach Soziales Lernen mit dem Thema "Handys und Medien im Alltag". Im selbst gedrehten Film "BE SMART" werden Vor- und Nachteile der Mediennutzung dargestellt. Das mit großer Kreativität und Engagement aller Schülerinnen und Schüler entstandene Video möchten wir nun präsentieren.

Video BE SMART


Frohe Weihnachten und alles Gute für 2024 wünscht das 

gesamte Team der MS Arnoldstein!

Nächster Schultag: 08.01.2024

Zünd ein Licht an ....

22.12.2023

Fotos: A. Erlacher
Text: K. Schlese

Mit diesem Lied, gemeinsam gesungen von allen 1. und 2. Klassen,  endete der Unterricht in diesem Jahr an der MS Arnoldstein.
Heuer gab es erstmalig ein Jahresabschlusskonzert im Turnsaal, bei dem gemeinsam gesungen, vorgelesen, getanzt und musiziert wurde. Vielen Dank an all die Schüler*innen und Lehrer*innen, die so zahlreich und engagiert diese Veranstaltung zu einem ganz besonderem Erlebnis für uns alle machten!

Anbei ein Tanz zum Song "Let it snow", der im Sportunterricht der 2. Klassen einstudiert wurde.
Tanz 2ab

Weihnachtsgeschenke

22.12.2023

Fotos: S. Samonik
Text: S. Samonik

Die Schülerinnen und Schüler der 4b haben in den letzten Wochen fleißig Weihnachtsgeschenke für ihre Lieben gebastelt.

Was sich wohl hinter den selbst gestalteten Verpackungen verbirgt?



Eine etwas andere Mathematikstunde....

22.12.2023

Fotos: K. Schlese
Text: K. Schlese

Eine etwas andere Mathematikstunde genossen die Schüler*innen der 1. Klassen kurz vor den Weihnachtsferien. Durch die korrekte  Anwendung der "KLAPUNSTRI" - Rechenregel (Klammer- vor Punkt - vor Strichrechnung) konnten die Schüler*innen ihre Rechenfertigkeiten bei einem Brettspiel trainieren. 
Zusätzliche Aufgaben warteten auch auf jene Schüler*innen, die einen 5er bzw. 6er würfelten -  denn dann hieß es aufstehen und eine Bewegungsaufgabe lösen!

Tiramisu e Panettone!

21.12.2023

Fotos: S. Gröber
Text: S. Gröber


 
Vor Weihnachten schauen wir im Italienischunterricht natürlich nach Italien und erarbeiten, wie dort das wichtigste Fest des Jahres begangen wird.

Für das große Abendessen, das "cenone", wären die ItalienischschülerInnen der 4. Klassen schon bereit und würden eine leckere Nachspeise mitbringen:

Gemeinsam haben wir ein Tiramisu zubereitet und am Tag danach auch in weihnachtlicher Stimmung genossen. Wir danken Alex & Davide, die uns noch einen Panettone mitgebracht haben!

Wir wünschen von Herzen / Auguriamo di cuore

Buon Natale! Frohe Weihnachten! 

Eislaufen in Villach

19.12.2023


Fotos: C. Maurer

Text: K. Schlese


Im Dezember besuchten die Schülerinnen der 2a und 2b im Rahmen des Turnunterrichts den Eislaufplatz in Villach. 

Still, still, alles wird still, ....

19.12.2023

Fotos: D. Santner, K. Schlese

Bildungsmesse an der MS Arnoldstein

23.11.2023

Fotos: K. Schlese
Text: K. Schlese

Am Donnerstag, 23.11.2023, fand an der MS Arnoldstein eine Bildungsmesse statt. Ziel war es, den Schüler*innen der 3. und 4. Klassen einen kleinen Überblick über weiterführende Schulen zu geben. Herzlich bedanken wollen wir uns bei allen Schulen, die uns besuchten und bei Frau Wohlmuther, die diese Veranstaltung organisierte! Folgende Schulen haben sich in unserem Haus vorgestellt:
HAK Villach, HTL Villach, PTS Villach, CHS Villach, HLW Hermagor, BORG Hermagor, LFS Stiegerhof, KTS Villach, 
Bildungszentrum Ehrental, HLW St. Peter und die Schule für Sozialberufe.

 

Projekttag 2ab: Antenne Kärnten macht Schule

23.11.2023

Fotos: A. Erlacher
Text: A. Erlacher

Am 17.11.2023 durften die zweiten Klassen das Antenne Kärnten Studio in Klagenfurt besuchen. Die SchülerInnen lernten das Privatradio Antenne Kärnten kennen und bekamen einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen.

Einige Kinder waren sogar im Radio zu hören: 

 Antenne macht Schule - Gleich anmelden auf antenne.at 

Besuch der HTL Villach

16.11.2023

Fotos: T. Naschenweng
Text: T. Naschenweng

Im Rahmen des Berufsorientierungsprojekts besuchten die vierten Klassen die HTL Villach. Die Schüler konnten  in alle angebotenen Abteilungen der HTL hineinschnuppern und bekamen einen besseren Einblick in die einzelnen Ausbildungsbereiche der HTL. Außerdem konnten sie auch selber beim Zeichnen und Basteln kreativ werden.


Vortrag "ABC gegen Schulstress" 

9.11.2023

Text: M Tischler

Stress in der Schule? Im Kindergarten? Mit Freunden? Angst vor Prüfungen? Stress in ungewissen und neuen Situationen? Das muss nicht sein! 

Vor kurzem durften wir die erfahrene Notärztin, Kinderbuchautorin und Puppenspielerin Dr. med. Sibylle Mottl-Link in unserer Bibliothek begrüßen. Ausgestattet mit vielen nützliche Tipps für mehr Gelassenheit, präsentierte sie unseren Schüler/innen aus den 3. Klassen ihr Buch „ABC gegen Schulstress“. Stressmonster und Schlange „Cora“ begleiteten die schlagfertige Autorin bei ihrem Vortrag. Mit ihrem Programm gab sie den Jugendlichen echte Hilfestellungen und außerdem gab es viel zum Lachen! 

Komm zur Kultur! – Auf den Spuren Alter Meister!

25.10.2023

 

Im Rahmen des neuen Unterrichtsfaches „Kunst und Gestaltung“ nehmen die SchülerInnen der 3b im Museum des Nötscher Kreises an einem museumspädagogischen Workshop teil. Es entstehen kleine Kunstwerke! Beim anschließenden Kulturspaziergang entdecken wir versteckte Fresken, moderne Kunstwerke, eine historische Schmiede und die alte Architektur des Dorfes Saak.

Fotos: M. Kolig
Text: M. Kolig

Es raschelt im Deutschunterricht!

09.10.2023


 Stichwort "Medienkompetenz": In den 3. Klassen werden aktuell von den Deutschlehrerinnen Zeitungen verteilt: 
 Dank des Projekts MISCHA kommen unsere SchülerInnen der 3. Klassen zu diesen kostenlosen Exemplaren, und im Unterricht werden sie genauer unter die Lupe genommen. 

Fotos: S. Gröber
Text: S. Gröber

Wandertag 4a & 4b

2.10.2023



Die SchülerInnen unserer heurigen Abschlussklassen wanderten um den schönen Presseggersee, aber auch zu einem Wasserfall-Abfluss.
Eine ganz sportliche Gruppe schaffte es über einen kurzen Klettersteig bis ganz hinauf - der Wasserfall Zuchen ist mit seiner Fallhöhe von 60 m wahrlich beeindruckend.

Die Füße konnten sich nachher noch im Strandbad Hermagor erfrischen lassen. 

Fotos: S. Gröber
Text: S. Gröber


Wandertag 2ab

22.09.2023

 

Wanderung der 2.Klassen von Arnoldstein über Hohenthurn nach Draschitz und über Thörl Maglern und den Römerweg wieder zurück! Tolle Leistung! 

Fotos: M. Truppe
Text: M. Truppe

Wandertag 1abc (Warmbad - Neuhaus)

22.09.2023

Am Donnerstag, 21.09.2023, machten die 1. Klassen eine Wanderung von Villach-Warmbad nach Neuhaus. 
Zwischenstopps: Maibachl, Römerweg, Federaun, Gailradweg, Neuhaus. 

Im Rahmen der "Umsteigertage" nutzten wir kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel bei der Anreise von Arnoldstein nach Warmbad und auch bei der Rückfahrt von Neuhaus nach Arnoldstein. 

Fotos: K. Schlese
Text: K. Schlese

Wandertag 1abc

15.09.2023

Die Kennenlernwoche der 1abc ging sportlich zu Ende. 
Am Freitag, 15.09.23, machten wir eine schöne Wanderung nach Pöckau und zurück. 

Foto: S. Samonik
Text: K. Schlese

Herzlich Willkommen!

05.09.2023

Das Schuljahr 2023/24 beginnt am Montag, 11.09.2023. Für alle Klassen:

Beginn: 7.45 Uhr (Erfassen der Schülerzahlen, Organisatorisches, Begrüßung 1. Klassen)
Unterrichtsende : 9.10 Uhr

Wiederholungsprüfungen: 
Montag, 11.09.2023, ab 7.45 Uhr
Dienstag, 12.09.2023, ab 7.45 Uhr